Kategorie: Cameo

Krippe aus Papier

24 Tage im Advent, Zeit zur Besinnung, doch es sollten nicht so viel Zeit sein für Weihnachtsvorbereitungen, die es rein organisatorisch sicher nicht braucht:

Gestern nahm ich mir 5 Minuten Zeit zur Bearbeitung der Vorlage, 5 Blätter Papier und meine Cameo 🙂 und so ist unsere Krippe aus Papier entstanden. So clean&simpel diese Papierkrippe ausschaut, so sehr gefällt sie mir.

img-20161222-wa0006
Alles hat seine Zeit und in diesem Jahr geniesse ich es wirklich Advent&Weihnachten zu vereinfachen und mich auf den wahren Sinn des Festes zu besinnen.

Ich wünsche allen, die hier lesen ein gesegnetes Weihnachtsfest, Zeit mit lieben Menschen, Ruhe und Frieden.

img-20161222-wa0006

 

 

50 and still hot

Nach Wochen habe ich mich gestern wieder an meinen Basteltisch gesetzt. Das Ergebnis gibt es sofort!
Eine schöne Karte für einen runden Geburtstag war mein Ziel.

Zusammen mit Freunden haben wir ein Geldgeschenk gemacht. Da das Geburtstagskind sich einen Wunsch erfüllen möchte.
Damit die Karte nicht alleine überreicht wird, gab es noch einen dazu passenden Hellium-Ballon und ein chilli-scharfes Dressing, das hervorragend zum Pulled Pork gepasst hätte 🙂

Das man eine Frau mit 50 noch  ein „heißer Feger“ sein kann, beweist uns das Geburtstagskind und es wurde auch gebührend gefeiert!   20160820_170216 20160820_165926

20160820_170228

 

Mein kreativer Jahresrückblick

Kurz und ohne viele Worte gibt es heute eine kleine mehr oder weniger kreative Zusammenfassung von meinem 2014.

Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend aber vor allen Dingen ein richtig gutes 2015!

Januar:

SAMSUNG

 

 

 

Februar:

SAMSUNG

März:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

April

 

Mai:

Im Juni war ich scheinbar völlig unkreativ 🙂

Juli:

August:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

September:

Oktober:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

November:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

Dezember:

 

 

Von anderen Blogs und Wichtelgeschenken

Heute kommt mein definitiv letzter Blogbeitrag zum Thema Wichteln in 2014, aber dieser will unbedingt noch mit einer Blogempfehlung veröffentlicht werden.

Gestern habe ich einen Blog-Beitrag entdeckt in dem Sissi über das Kreativwichteln schreibt.  Da ich für sie kreativ geworden bin, war ich zugegebnermassen sehr neugierig, ob ihr meine kleinen Gaben gefallen haben.

Ein Besuch auf Ihrer Seite lohnt sich auf jeden Fall! Sie hat viele wunderschöne Ideen und ihr Stil gefällt mir sehr! Begeistert hat mich zu Weihnachten ihre Umsetzung des Weihnachtshauses.

Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, dass sich ein Besuch bei Sissi wirklich lohnt, habe ich einen Ausschnitt von ihrem Blog per Bildschirmfoto gemacht! Und hier kommt noch einmal die Blogadresse:

http://herzblut02.blogspot.de/

 

herzblut blog Die Datei für das Haus habe ich auch schon auf meiner Wunschliste, mal sehen ob ich dieses Projekt irgendwann umsetze.

 

Mein Geschenk für meinen Wichtel

Wie schon vor etlichen Tagen geschrieben habe ich an einem Kreativwichteln teilgenommen.

Es hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, mir etwas wirklich Passendes zu den Vorlieben meines Wichtels zu werkeln. Folgende Info lag mir vor:

Was ich mag
Geometrische Formen, Raumdeco in modernem Look, Sprüche, Chevron! Taschen, Pflanzen, Schreibhefte, Bücher, Tee (außer Roibuschtee ), Papierstickbilder, Zentangel,Origami, Wandbilder Grafiken, kuscheliges, Fimo, Holz, Papier, Scrapbooking, Armstulpen,Mit diesem Bild von meinem Geschenk, zeigt sich sofort, welche Stichpunkte mich dazu inspiriert haben:

SAMSUNGEs war gar nicht so einfach, eine Weihnachtskarte in diesem Design zu werkeln und so einen Stilbruch zu verhindern 🙂 Aber ich denke dies ist mir gelungen.

Ich hoffe meinem Wichtel gefallen, das Windlicht und die Kladde im geometrisch-modernen Stil. In der kleinen Verpackung haben sind ein paar Kekse versteckt. Denn ein ganz klein wenig soll das Geschenk versüßt werden!

Frohe Weihnachten!

Weihnachtswünsche

Heute wünsche Euch allen mit einer Krippe aus Papier schöne, ruhige und erholsame Feiertage!

SAMSUNG

Seit einigen Jahren gehört dieses Lied von Rolf Zuckowski zu meinen liebsten Weihnachtsliedern. Es geht um den wahren Sinn von Weihnachten. Wer mag kann gerne einmal das Lied googlen und kann es sich sicher im Web anhören.
Mitten In Der Nacht 
von Rolf Zuckowski
Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren
Da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern
Da sang ein Engelschor, Die Welt ist nicht verloren
Und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern

Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben
Dass unsere Herzen immer neu erwärmen kann
Und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben
Fängt es mit seiner ganzen Kraft zu Leuchten an.

Bist du erwachsen oder noch klein?
Das dürfte heute Abend gar nicht wichtig sein
Sind wir nicht alle ein Menschenkind
Wann immer wir geboren sind?

Bist du ein Junge oder ein Mann?
War jede Frau nicht auch ein Mädchen irgendwann?
Was uns für immer zusammenhält,
Das fühlen jetzt so viele Menschen auf der Welt

Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren
Da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern
Da sang ein Engelschor: Die Welt ist nicht verloren
Und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern

Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben
Dass unsere Herzen immer neu erwärmen kann
Und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben
Fängt es mit seiner ganzen Kraft zu Leuchten an.

 

Das ist KEIN Adventskalender

In diesem Jahr wollte ich keinen typischen Adventskalender verschenken. Aber ganz ohne geht es doch auch nicht, oder 🙂

Da in unserem Haushalt doch sehr viel Wasser getrunken wird, sind andere antialkoholische Getränke zur Abwechslung durchaus willkommen.

SAMSUNGSo einfach der Kalender, so interessant der Weg zu den Kalenderzahlen … 🙂

Runder Geburtstag in Oldtimerkreisen

Vor ein paar Tagen war es wieder einmal soweit. Ein befreundetes Paar wurde 40 und luden zu einem großen Fest.

Heute möchte ich hier das „Herren-Geschenk“ für unseren Oldtimer-Freund zeigen. Da um eine Spende für einen guten Zweck gebeten wurde, wollten wir ihm aber doch eine noch eine Kleinigkeit schenken. Seht selbst.

SAMSUNG

SAMSUNG

Die Autokekse sind übrigens selbst gebacken 🙂 Das konnte ich mir doch nicht nehmen lassen!

SAMSUNG