Kategorie: Karten

Mein kreativer Jahresrückblick

Kurz und ohne viele Worte gibt es heute eine kleine mehr oder weniger kreative Zusammenfassung von meinem 2014.

Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend aber vor allen Dingen ein richtig gutes 2015!

Januar:

SAMSUNG

 

 

 

Februar:

SAMSUNG

März:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

April

 

Mai:

Im Juni war ich scheinbar völlig unkreativ 🙂

Juli:

August:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

September:

Oktober:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

November:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

Dezember:

 

 

2 Tage früher…

hätte ich mir den Schnee gewünscht 🙂

Heute früh um sieben fing es ganz leise an zu schneien und auch wenn ich keine großen Schneemassen erwarte und schon gar kein Winterliebhaber bin – über diese Flocken habe ich mich richtig gefreut. Jetzt sieht unsere Scheune gerade einmal weihnachtlich aus 🙂

Scheune

Das Wetter lädt aber auch dazu ein in meinen neuen super kuschelig warmen Loop zu schlüpfen. Ein Geschenk vom Kreativwichteln bei Steffi habe ich euch noch nicht gezeigt. In dem großen Päckchen hat sich dieser Loop versteckt.  Er ist aus sehr schöner warmer Wolle gestrickt und paßt perfekt.

Vielen Dank Jana M. 🙂 Dein Wichtelgeschenk macht mir wirklich sehr viel Freude!!!

Super Loop

Weihnachtswünsche

Heute wünsche Euch allen mit einer Krippe aus Papier schöne, ruhige und erholsame Feiertage!

SAMSUNG

Seit einigen Jahren gehört dieses Lied von Rolf Zuckowski zu meinen liebsten Weihnachtsliedern. Es geht um den wahren Sinn von Weihnachten. Wer mag kann gerne einmal das Lied googlen und kann es sich sicher im Web anhören.
Mitten In Der Nacht 
von Rolf Zuckowski
Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren
Da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern
Da sang ein Engelschor, Die Welt ist nicht verloren
Und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern

Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben
Dass unsere Herzen immer neu erwärmen kann
Und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben
Fängt es mit seiner ganzen Kraft zu Leuchten an.

Bist du erwachsen oder noch klein?
Das dürfte heute Abend gar nicht wichtig sein
Sind wir nicht alle ein Menschenkind
Wann immer wir geboren sind?

Bist du ein Junge oder ein Mann?
War jede Frau nicht auch ein Mädchen irgendwann?
Was uns für immer zusammenhält,
Das fühlen jetzt so viele Menschen auf der Welt

Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren
Da war mit einem Mal der Himmel nicht mehr fern
Da sang ein Engelschor: Die Welt ist nicht verloren
Und über allem strahlte hell der Weihnachtsstern

Da wurde dir und mir ein neues Licht gegeben
Dass unsere Herzen immer neu erwärmen kann
Und wenn es dunkel wird für uns in diesem Leben
Fängt es mit seiner ganzen Kraft zu Leuchten an.

 

Viele kleine Päckchen

Heute war der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien.

In den letzten Jahren habe ich mir angewöhnt genau an diesem Tag  ganz in Ruhe und vor allem alleine 🙂 die Weihnachtspäckchen zu packen. Alle Geschenke werden aus ihren Verstecken geholt, das Geschenkpapier und das Zubehör zum Kleben und Dekorieren bereit gestellt. Bei einer guten Weihnachtsmusik kann es dann losgehen.

SAMSUNGUnsere Weihnachtskarten haben wir in den letzten Tagen bereits gebastelt. Hier zeige ich kurz ein Motiv, das die Kärtchen für unsere Oldtimer-Freunde ziert.

SAMSUNG

 

 

Runder Geburtstag in Oldtimerkreisen

Vor ein paar Tagen war es wieder einmal soweit. Ein befreundetes Paar wurde 40 und luden zu einem großen Fest.

Heute möchte ich hier das “Herren-Geschenk” für unseren Oldtimer-Freund zeigen. Da um eine Spende für einen guten Zweck gebeten wurde, wollten wir ihm aber doch eine noch eine Kleinigkeit schenken. Seht selbst.

SAMSUNG

SAMSUNG

Die Autokekse sind übrigens selbst gebacken 🙂 Das konnte ich mir doch nicht nehmen lassen!

SAMSUNG

Ich denk an dich

Wenn ich es einrichten kann, setze ich mich frühmorgens gern ganz in Ruhe auf eine Kaffeelänge an meinem Basteltisch. Heute war es besonders schön, die Sonne scheint und die Frösche quaken. Entstanden ist so in aller früh diese Karte für eine ganz besondere Frau.Ich denk an dichFür alle, die gern wissen möchten, woher die Inspiration kam, hier noch ein zweites Foto. Da findet ihr einen unserer Untersetzer und die direkt winzig ausschauende, ganz normale Din A6 Karte, vor dem gigantischen Blumenstrauß.

Inspiration