Kategorie: Kekse

Sweet Picnic to go

Heute habe ich mich mit ein paar Frauen zu einem Tauschnachmittag getroffen.
Irgendwo hier auf dem Blog habe ich schon einmal von unserem Plätzchentausch vor Weihnachten berichtet.
Diesmal haben wir unsere Tauschaktion ganz sommerlich frei gestaltet.

Da Kekse auch im Sommer schmecken, bin ich gleich bei diesem Thema geblieben.
Ich habe kleine PicknikTüten mit  zweierlei Plätzchen und ein wenig Obst für alle vorbereitet. Dazu gab es ganz spontan noch ein kleines Fläschen Seifenblasen. Aber schaut selbst.

20160828_14550420160828_14551520160828_14552120160828_145545

 

Mein kreativer Jahresrückblick

Kurz und ohne viele Worte gibt es heute eine kleine mehr oder weniger kreative Zusammenfassung von meinem 2014.

Ich wünsche euch einen schönen Silvesterabend aber vor allen Dingen ein richtig gutes 2015!

Januar:

SAMSUNG

 

 

 

Februar:

SAMSUNG

März:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

April

 

Mai:

Im Juni war ich scheinbar völlig unkreativ 🙂

Juli:

August:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

September:

Oktober:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

November:

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

Dezember:

 

 

Ferien-Cookies Teil 3 – Ergebnisse

Hmmmmm ja, den ersten Keks haben wir schon probiert.

Keks fertig DetailDen Keksteig haben wir ausgerollt, ausgestochen und gestempelt. Immer wieder haben wir die Silikonstempel in Mehl getaucht damit sich der Teig gut löst. Hier ein Bild von ein paar Keks-Rohlingen vor dem Backofenbesuch.  Da ich den Teig zum ersten Mal probiert habe, habe ich wirklich viel Platz zwischen den einzelnen Cookies gelassen. Man weiß ja nie, ob sie verlaufen…

 

Kekse fertig 1Wir finden, die Kekse sind nach dem Backen sehr schön geworden.  Ausgekühlt haben wir sie mit einer Vanille-Buttercreme gefüllt. Die Buttercreme ist in der Tat sehr lecker, aber sie machen die Kekse für mein Gefühl sehr mächtig.

Es sind geht es euch auch so, es sind oft die kleinen Dinge, die Freude in den Tag bringen. Ich geniesse jetzt meine Kaffeepause!

Kaffee und Kekse

Ferien-Cookies -Teil 2 Vorbereitungen

Hier kommt der zweite Teil aus unserer Ferien-Versuchsküche.

Einmal alles bereitstellen und abwiegen.

Cookies Zutaten

Danach alle Zutaten für den Keksteig mit der Küchenmaschine gut durchrühren.

Cookie Teig mischen

Jetzt haben wir den Schokoladenkeks-Teig (der duftet übrigens superlecker!) für 2 Stunden kalt gestellt und danach geht es weiter 🙂

Ferien-Cookies – Fortsetzung folgt – Sei (fast) live dabei

Heute ist der erste “richtige” Ferientag der Osterferien! In diesem Jahr haben wir durch die Kommunion gerade in der Ferienzeit noch viele Termine. Doch wir werden uns auch  gut gehen lassen! Und gleich fangen wir damit an.

Schon vor dem Wochenende hatte ich große Lust die schönen, großen Keksstempel auszuprobieren. Sie sind der eigentliche Grund dafür, dass ich Stampin up kennengelernt habe 🙂 Ich hatte sie im World Wide Web gesehen und wollte sie gerne haben. Wir lieben Kekse und wenn diese dann auch noch schön aussehen, schmecken sie gleich noch einmal so gut.

Gleich stürmen wir also unsere “Versuchsküche” und backen uns ein paar Ferien-Cookies. Wir wollen uns an selbstgemachten Oreos versuchen. Das Rezept liegt bereit 🙂

“In der Fortsetzung sehen” sie

  • die Fortschritte bei der Zubereitung von Teig und Füllung
  • die ersten Backergebnisse mit Tipps und Tricks
  • und unsere Meinung zum RezeptKeksstempel