Herzlich willkommen zurück auf meinem Blog!

In den vergangenen Wochen war deutlich zu sehen, dass diese Homepage nicht stabil und teilweise gar nicht erreichbar war.
Es wurde leider Zeit für einen Providerwechsel.

Meine Beiträge die ich seit Juli 2013 geschrieben habe, sind leider verloren.  Meine vorher geschriebenen Beiträge konnte ich wiederherstellen.  Und so kann ich wenigstens ein paar kreative Beiträge zeigen.

Sobald ich die Zeit dafür finde, werde ich hier sicher wieder aktiver werden und euch neue Kleinigkeiten zeigen.

Hierher führt die Umleitung

Aus Cokreativ.wordpress.com wird www.coach-kreativ.de

Nachdem ich auf dem Cokreativ meinen „Testballon“ in die kreative Welt gestartet habe, und sich jetzt bereits wie im Flug ein Beitrag an den anderen reiht,   habe ich all meine Beiträge hierher kopiert und lade meine Follower ein mir hierher zu folgen.

Aktuell befindet sich hier da die gleiche Optik, die gleichen Beiträge  und dort werde ich mich zukünftig weiter kreativ austoben.

Umleitung-001

Trial and Error

Versuch und Irrtum, das war heute abend mein Motto, als ich mich an Stempel, Farben und Mischstifte gewagt habe.

Versuch und Irrtum 1Die einzelnen Figuren sind aus vielen einzelnen Stempelabdrücken gemacht. Nur die Katzen gab es als kompletten Stempel. Zuerst habe ich den Kopf, dann den Rumpf, Füße, Hände und die Brille wurden nacheinander gestempelt. Koloriert habe ich dann mit Stempelfarbe und einem Mischstift, mit dem ich die Farbe auf dem Papier verteilt habe. Die passende Gesichtsfarbe finde ich hoffentlich auch noch irgendwann. Vielleicht hat da jemand einen Tipp für mich? 🙂

Morgen versuche ich es noch einmal!  Es hat mir eben zwar Spaß gemacht, aber und und das geht sicher besser !

 

Überraschung digital ins Szene gesetzt

In dieser Woche lieferte mir unsere Postbotin einen Karton, der mich völlig überrascht hat.
Ganz besonders liebe Freunde habe mir Blumen geschickt! Das war eine Freude!!! Da kam der Sommer ins Haus, den ich gerade doch vermisse.

juni 2013Zur Zeit zieht es mich nicht an den Basteltisch, daher habe ich meinen Strauß digital ver“scrappt“ und so noch ein paar neue Funktionen des Programms kennengelernt 🙂

 

Blumen, die nicht welken

Da es jetzt endlich so richtig schön warm ist, wollen meine Blumen in den Beeten und Töpfen natürlich mehr Wasser 🙂  Heute habe ich mich aber noch mit anderen Blumen beschäftigt. Ich habe ein klein wenig Packpapier zu Blüten verarbeitet, einfach gestanzt, geknüllt und wieder in Form gezupft. Mit einer Mini-Klammer sind die einzelnen Blätter aufgepickst und zusammengehalten. So macht Recycling mir Spaß!

en francais und BlütenDa mir noch eine kleine Schachtel für ein kleines Geschenk fehlte, habe ich die auch noch schnell gezaubert! …. Ich liebe das Wort „schnell“ im Zusammenhang mit Stempeln und Basteln …..  🙂 Einen Bogen Papier in Vanille habe ich bestempelt mit meinem schönen Hintergrundstempel, danach gefalzt und fix zusammengeklebt.  Das ist doch ganz süß, oder ?!

Zuviel des Guten

Geht es euch auch so, dass ihr manchmal zu viel des Guten habt?

Gestern Abend habe ich ganz spontan leckerer Marmelade gekocht und alles was zu viel war verarbeitet.Der Blick in den Tiefkühlschrank zeigte gestern:

  • ein paar Johannis- und Himbeeren aus dem letzten Jahr. Die nächste Ernte wächst ja schon auf den Sträuchern bzw. Bäumchen.
  • In der Küche stand noch eine Flasche Sekt, aus der gerade einmal zwei kleine Gläschen getrunken worden sind. Frischer Orangensaft war auch noch im Haus.

Hier zeige ich zwei meiner zum Verschenken geplanten Kostproben – eine Orangen-Sekt Marmelade und eine Beeren-Sekt Marmelade.

zuviel des Guten

Mit einem bisschen Deko, Spitzendeckchen und Band sieht alles noch ein wenig schöner aus. Der Drehstempel bleibt in meiner Küche und wird dort ab jetzt regelmässig benutzt.