nach langer Zeit mit Gleichgesinnten bewaffnet mit Notebook und Cameo einen Sonntag zu verbringen!

Gestern war es nach Monaten wieder soweit: Ich habe an einem Workshop von Birthe teilgenommen und habe wieder viele Tipps, Ideen und Anleitungen rund um meine Cameo (Hobbyschneideplotter) mit nach Hause genommen.

Keilrahmen sind ja bisher nicht gerade meine Lieblinge gewesen und um Stoffmalfarben habe ich bisher auch entspannt einen großen Bogen gemacht. Gestern jedoch stand beides als Übungsobjekt mit auf der Tagesordnung.

So wurde spontan entworfen, die Folie geplottet und auf den Keilrahmen angebracht und dann alles bemalt.

PHOTO_20150621_143435

Wir haben auch Designpapier ganz simpel selbst gemacht und mit Print und Cut hat die Cameo dann auch nur den Wunschbereich mit dem vorher festgelegten Motiv (hier sind es der Text nimm das Leben und die Federn) ausgeschnitten.

 

 

PHOTO_20150621_152258

Wir haben wirklich viel ausprobiert und individuell gefertigt. Mein nächstes Objekt zeige ich euch in meinem nächsten Beitrag.