Was schenkt man einem begnadeten Heimwerker für eine Geburtstagskarte?

Heute seht ihr nur einen kleinen Ausschnitt von dem Ergebnis. Wir haben eine Alu-Karte verschenkt. Ganz normale Alufolie wurde geprägt und auf den Kartenrohling geklebt.
Mein Sohnemann hat danach aus Stanzteilen ein wenig Werkzeug gezaubert.

WerkzeugDas ist mal was völlig anderes, oder ?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.